DB0SLB mit WiresX

Hallo liebe Funkfreundinnen und Funkfreunde,
seit Sonntag, 17.11.2019, verfügt DB0SLB über die WiresX Funktionalität. Die Anbindung läuft aktuell im Testbetrieb via remote, da am Standort kein Internet zur Verfügung steht. Das bedeutet das Gateway ist via 70cm ans Relais angebunden und steht physisch nicht auf dem Selberg. Die ersten Testverbindungen sind getätigt und alles sieht sehr vielversprechend aus.

Ich möchte noch darum bitten nicht unnötig den WiresX Modus zu aktivieren, damit Analogbenutzer nicht komplett abgeschnitten werden.
Bitte die geöffneten Räume nach Benutzung wieder disconnecten…

vy73 de Mario, DK5VQ
OVV K39

2 Antworten auf „DB0SLB mit WiresX“

  1. Hallo, jetzt hatte ich mich gefreut einen lokalen WiresX Zugang gefunden zu haben und schon ist er wieder ausser Betrieb. Oder war es lästig dass ich zeitweise in Räumen nur zugehört habe, da ich neu im Funkergeschäft bin? Tolle Seite, toller Service, weiter so.

    1. Hallo Julian. Das Ganze läuft noch nicht ganz rund. Irgendwas hängt sich ab und zu weg, die Anforderungen kommen zwar an aber es gehen keine Antworten raus. Demnächst wandert alles auf einen eigenen Rechner. Dann sollte das zuverlässiger laufen… Bitte etwas Geduld.
      Was mich aber etwas stutzig macht ist die Tatsache daß dein Call am Repeater noch unbekannt ist und noch in keinem der Logs in der WiresX Software vermerkt ist….
      Gruß Mario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.