Hallo auf Amateurfunk-Westpfalz.de

Diese Seite soll eine Anlaufstelle sein für alle, die Informationen zum Thema Amateurfunk in der Region Westpfalz suchen. Hierzu möchte ich direkt auf den DARC Ortsverband Westpfalz, K39, hinweisen. OV-Frequenzen sind DB0WP, 439.050 MHz (-7,6 MHz Shift) und 144.625 MHz. Der OV K39, dessen Mitglieder aus den Regionen Landstuhl, Ramstein, Weilerbach, Kusel und Kaiserslautern kommen, bietet auch Ausbildungskurse an, die von erfahrenen OM´s durchgeführt werden.

ACHTUNG WICHTIG: Registrierung nur mit Rufzeichen oder realem Namen ! Nutzer mit Phantasienamen werden gelöscht !

So jetzt viel Spaß…
vy73 es gd dx de Mario, DK5VQ – OVV K39

Ditriktversammlung 2018

DARC Distriktversammlung K
am 15.04.2018 in Spesbach
Hallo zusammen,

am 15.04.2018 richten wir als OV Westpfalz K39 anlässlich unseres 40-jährigen Bestehens die diesjährige Distriktversammlung des Distriktes Rheinland-Pfalz aus.

Zu diesem Event brauchen wir natürlich helfende Hände.

Es geht darum, beim Empfang der YL´s und OM´s behilflich zu sein und als Ansprechpartner bereit zu stehen, Einweisungen über Funk durchzuführen, Schnittchen und Getränke anzubieten und evtl. Gläser zu spülen.

Samstags werden Helfer zum Aufbau der Bestuhlung benötigt sowie helfende Hände zum Abbau nach der Veranstaltung.

Das Essen wird komplett durch eine Cateringfirma übernommen, damit haben wir keine Last.

Ich habe hier eine Doodleumfrage eingestellt, bei der Ihr Euch eintragen könnt. Damit wir besser planen können, bitte ich Euch bis spätestens 15.02. um Rückmeldung.

Hier geht´s zur Umfrage:
https://doodle.com/poll/w36nyang4mxkep2p

 

vy73 de Mario, DK5VQ

DB0SLB Technik am 28.01.2018 im Testbetrieb auf dem Selberg

Das geplante 70cm Multimode Relais DB0SLB auf dem Selberg nimmt langsam Formen an. Die Duplexweiche ist abgeglichen, die Technik ist im 19″ Wandschrank verbaut. Die Antenne ist da und wartet auf ihren ersten Einsatz…

Um den Selberg und die Technik kennen zu lernen, laden wir hiermit alle interessierten zu einem Funkfrühschoppen auf den Selberg ein.
Termin ist der 28.01.2018 ab 11:00 Uhr.

Zu diesem Anlass wird DB0SLB für die Zeit von etwa 10-17 Uhr QRV sein.

Es bietet sich also an, erste Eindrücke der Abdeckung zu gewinnen und das Relais ausgiebig zu testen. Die Ausgabefrequenz ist 439.1875 MHz, die Eingabe dementsprechend 431.5875 MHz.

Empfangsberichte können gerne an info@amateurfunk-westpfalz.de gesendet werden.

Allerdings wird die Antenne nur an einem Portabelmast aufgestellt werden. Die Antennenhöhe liegt dabei ca. 4m unter der geplanten Höhe.

vy 73 de Mario, DK5VQ

Neue Weiche abgeglichen

Im Rahmen der Spendenaktion wurde uns eine Procom MPX70/6H kostenlos überlassen. Leider lies sich bei dem für kommerzielle Funkanwendungen gebauten Weichentyp keine Durchgangsdämpfung kleiner 1,8 dB erzielen.

Daher habe ich eine Kathrein Weiche des Types K 64 41 2 4 gekauft die mir günstig angeboten wurde. Auch diese Weiche entstammt dem kommerziellen Bereich.

Es ließen sich aber heute beim Abgleich deutlich bessere Werte erzielen. Die Sperrdämpfung lag, genau wie bei der Procom auch, bei ca. 65dB. Die Durchgangsdämpfung beträgt jedoch im Sendezweig nur 0,68dB und im Empfängerzweig 0,75dB. Also mehr als 1dB weniger gegenüber der Procom.

Vielen Dank an Jürgen DJ5PW, Sascha DL4SM und Werner DL4IZ für die Bereitstellung der Messmittel und die Unterstützung…

Messung am 1:49 UnUn für endgespeiste Antennen

Im Internet hält sich hartnäckig das Gerücht, das die Anpassung von endgespeisten Antennen mit einem 1:49 UnUn stark verlustbehaftet wäre. Es wird von 3-4 dB Verlust gesprochen. Dies hat mich dazu veranlasst, eine Messung am 1:49 UnUn durchzuführen.

Mit einem MetroVNA wurden 2 Stück Rücken an Rücken vermessen.
Der tatsächliche Verlust liegt zwischen 1 und 1,5 dB, wie aus dem anhängigen Messprotokoll zu entnehmen ist. Dies zeigt den Verlust von 2 Übertagern in Summe und muss daher halbiert werden um auf 1 Stück bezogen zu werden.

Hier der Aufbau des 1:49 UnUn

DMR Repeater bei DM0FOX gestohlen

Hier ein Beitrag des Teams vom Fuchsbergrelais…

Diebstahl bei DM0FOX

Hallo liebe Anhänger des Fuchsbergsrelais, leider wurde vom 26. auf den 27.12. unser Hytera RD-985 Relais geklaut !!!! Der Schrank wurde gewaltsam geöffnet und der Repeater entwendet. Bis auf weiteres wird es also keine DMR Versorgung mehr im Raum IN/ND geben. Wir danken allen die uns und vorallem mich bei DMR unterstützt haben. Da der Schrank so stark beschädigt wurde, haben wir auch die (D)ATV Hardware ausgebaut. Wir haben den Vorfall bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Sollte jemand ein RD-985 gebraucht in den bekannten Foren, Facebookgruppen ebay und Co finden, lasst es mich wissen. Die Seriennummer lautet 13805A0735

73 de Fuchsbergteam

Quelle: http://dm0fox.de/diebstahl-bei-dm0fox/

Frohes Weihnachtsfest

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des DARC OV Westpfalz, K39.

ich wünsche Euch und Eurer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. Ich wünsche Euch viel Glück, Gesundheit und all das, was man sonst noch so gebrauchen kann.

Dem folgenden Gedicht ist nichts hinzuzufügen… Einige von Euch kennen es schon von der Weihnachtsfeier…

Ich wünsche mir …


Ich wünsche mir in diesem Jahr
mal Weihnacht´ wie es früher war.
Kein Hetzen zur Bescherung hin,
kein Schenken ohne Herz und Sinn.
Ich wünsch’ mir eine stille Nacht.
frostklirrend und mit weißer Pracht.
Ich wünsche mir ein kleines Stück
von warmer Menschlichkeit zurück.
Ich wünsche mir in diesem Jahr
´ne Weihnacht, wie als Kind sie war.
Es war einmal, schon lang ist’s her,
da war so wenig – so viel mehr.

Jutta Gornik

Einladung auf den Selberg

Einladung auf den Selberg:

Wie ihr alle wisst, finanziert sich der Relaisstandort komplett über von uns geleistete Hüttendienste. (So von 9:30-18:00)

Der Selbergverein lädt am 25.11. ab 18:30 alle Helfer, Interessierte und solche die es werden wollen zu einem Stammtisch in die Selberghütte ein.

Eine gute Gelegenheit die ganze Truppe mal kennen zu lernen.

Wer interesse am Helfen hat, meldet sich am besten bei mir… Wir freuen uns über Unterstützung.

vy73 de Mario, DK5VQ

Update zu DB0SLB

 

Wie Werner, DH2WW, bereits auf dem vergangenen OV Abend berichtete, ist das Vorhaben mit BOS einen gemeinsamen Mast zu stellen nicht zustande gekommen.

Die Gründe hierfür waren:

Der TüV als Planungsbüro hatte nun den geplanten Einschalttermin für die Funkmeldeanlage auf den 27.11. als letztes Datum vorgezogen. Ursprünglich war Ende 2017 geplant.

In diesem kurzen Zeitraum war es uns nicht möglich die Statik anfertigen zu lassen und das Fundament herzustellen.

Nachteile haben wir dadurch nicht, lediglich hätten wir durch den gemeinsamen Bau unser Konto aufbessern können.

Nun können wir aber unseren Mast alleine nutzen, und sind nicht an andere gebunden. Außerdem bekommt der Mast einen anderen Standort, der uns nochmals 2m Höhe bringt. Das sollte die zusätzliche Kabellänge von 8m mehr als kompensieren. (33m Kabel werden nun benötigt)

 

vy73 de Mario, DK5VQ

Einladung zur Weihnachtsfeier von K39

Einladung zur K39 Weihnachtsfeier

Hallo liebe Mitglieder,

hiermit lade ich Euch herzlichst zur Weihnachtsfeier von K39 am 16.12.2017 im Autohof Ramstein ein.

Wir beginnen um 19:00 Uhr mit dem gemeinsamen Essen.

Zwecks besserer Planbarkeit bitte ich Euch, bis spätestens 09.12. Bescheid zu geben ob Ihr kommt.

Dazu bitte eine kurze Email an dk5vq@dk5vq.de oder DH2WW@gmx.de

vy 73 de Mario, DK5VQ

Bundesnetzagentur genehmigt DB0SLB

Am 27.10.2017 erging die Genehmigung durch die Bundesnetzagentur.
Das Selberg Relais ist als Multimode Relais mit max. Strahlungsleistung 15W ERP genehmigt.
DB0SLB wird auf der Ausgabe 439.1875 MHz zu hören sein.
Das Relais wird in C4FM und FM hören, erstmal aber nur in FM senden.
Wir hoffen noch im Winter on Air gehen zu können.