Hallo auf Amateurfunk-Westpfalz.de

Diese Seite soll eine Anlaufstelle sein für alle, die Informationen zum Thema Amateurfunk in der Region Westpfalz suchen. Hierzu möchte ich direkt auf den DARC Ortsverband Westpfalz, K39, hinweisen. OV-Frequenzen sind DB0WP, 439.050 MHz (-7,6 MHz Shift) und 144.625 MHz. Der OV K39, dessen Mitglieder aus den Regionen Landstuhl, Ramstein, Weilerbach, Kusel und Kaiserslautern kommen, bietet auch Ausbildungskurse an, die von erfahrenen OM´s durchgeführt werden.

ACHTUNG WICHTIG: Registrierung nur mit Rufzeichen oder realem Namen ! Nutzer mit Phantasienamen werden gelöscht !

So jetzt viel Spaß…
vy73 es gd dx de Mario, DK5VQ – OVV K39

OV Abende März und April

leider ist der Nebenraum im Café Maxi am Freitag, 15. März, bereits besetzt. Aus diesem Grund verschiebt sich der OV Abend im März auf Donnerstag den 14.März.

Der OV Abend im April entfällt, da an diesem Tag Karfreitag ist.

Künftig finden die OV Abende im Café Maxi, Reichswaldstraße 7, 66877 Ramstein statt.

vy 73 de Mario, DK5VQ

K39 Wahlergebnis JHV

Hier die Ergebnisse der Jahreshauptversammlung von K39 am 15.02.2019.

OVV: Mario Theiß, DK5VQ
Stellv. OVV: Werner Wilhelm, DH2WW
Kassenwart: Bastian Urschel, DL2UB
QSL Managerin: Susanne Schäffner, DO4SUS
Schriftführer und Gerätewart: Werner Wilhelm, DH2WW

Ich wünsche allen gewählten viel Erfolg im Amt.

vy 73 de Mario – DK5VQ

OV Abend im Januar

Hallo zusammen,

bitte beachtet das der OV Abend im Januar bereits am Donnerstag den 17.01.2019 im Café Maxi in der Reichswaldstraße in Ramstein stattfindet.

vy 73 de Mario – DK5VQ

DB0SLB mit neuer Weiche – alte Weiche war verstimmt

Heute war der Tag der Wahrheit…

wir haben die alte Kathrein Weiche gegen eine Huber&Suhner 2500.00.0012 getauscht. Diese weist eine Durchgangsdämpfung bei RX und TX von nur 0,22dB auf. Die Sperrdämpfung liegt außerhalb des für mich messbaren Bereiches, irgendwo jenseits der -85dB. Die Weiche arbeitet auch nicht als Notchfilter, sondern als steilflankiger Bandpass. Dies gewährleistet eine sehr gute Vorselektion.
Seit dem Tausch funktioniert der Empfänger des Relais einwandfrei. Es sind keine Zustopfeffekte mehr feststellbar.

Beim Eintreffen zuhause habe ich direkt die Kathrein Weiche  auf den Messplatz geschnallt. Und der Fehler war direkt sichtbar. Der Notch des Empfängers war um über 1 MHz nach unten gewandert, dadurch hatten wir nur -55dB Sperrdämpfung. Die Durchgangsdämpfung war auf knapp 1,1 dB gestiegen.

Nun wünsche ich allen viel Spaß beim Betrieb über unser Selberg-Relais.

vy73 de Mario, DK5VQ

DB0SLB – Ansprechverhalten der Rauschsperre verändert

Heute am 19.08.2018 waren Sascha, DL4SM und ich oben am Selberg um am Relais eine Parameterveränderung an der Rauschsperre vorzunehmen. 

Durch eine Veränderung in der Squelch Hysterese  konnte das Ansprechverhalten deutlich zum Positiven verändert werden.

Wir bitten darum das Relais nun ausgiebig zu testen. Vor allem Mobilstationen und Stationen die vorher an der Rauschgrenze kratzten dürften davon erheblich profitieren.

Danke an Sascha für das Engagement…

Viel Spaß beim testen…

vy 73 de Mario, DK5VQ

Funkkontakt mit ISS leider erfolglos

Der für 13.08.2018 15:48 Uhr geplante Funkkontakt zwischen Schülern des Hohenstaufen-Gymnasium Kaiserslautern und Alexander Gerst auf der ISS kam leider nicht zustande. Grund hierfür war eine unkorrekte Information an Astro Alex. Weder die Schule noch er hatten Schuld an dem Malheur.

Wir drücken den Schülern, Lehrern und Machern die Daumen für einen weiteren Sked gegen Ende der Woche.

Weitere Informationen gibt’s hier

ARISS-Kaiserslautern