DO7KSA silent key


Der OV Westpfalz trauert um sein Mitglied Siegfried Karreis, DO7KSA.
Siegfried war seit dem 01.01.1992 Mitglied bei K39.
Er verstarb am 08.06.2018 im Alter von nur 68 Jahren.
Die Beerdigung findet am 19.06. um 13:00 Uhr auf dem Friedhof in Landstuhl statt.

Unser Beileid gilt seinen Angehörigen.
vy73 de Mario, DK5VQ
OVV K39


 

K39 bei Jugendolympiade mit Stand dabei

Am 09.06.2018 waren wir mit unserem Stand in Rothselberg bei der Jugendolympiade des Kreis Kusel dabei. Die 36 Gruppen mit je 5-10 Jugendlichen von 7-18 Jahren mussten bei uns ihre Punkte mit Morsetelegrafie verdienen …
Nach einer kleinen Erklärung zum Thema Funktechnik und Morsetelgrafie musste immer einer aus jeder Gruppe an der Taste sein Können beweisen.
Es ist unfassbar wie leicht den jugendlichen das Morsen fiel. Nach Altersstufen aufgeteilt mussten die Worte Morsen, Mikrofon oder Loetkolben mit der Handtaste gegeben werden. Die Kontrolle erfolgte über einen Lautsprecher. Alle haben die Aufgabe mit bravour bestanden. Einige konnten gar nicht genug bekommen und wollten immer weiter morsen.
Es hat allen beteiligten sichtlich Spaß gemacht.
Vielen Dank an alle Helfer. Wir haben mit Eurer Unterstützung unser Hobby und das Weltkulturerbe Morsetelegrafie vorbildlich präsentieren können…
Vielen Dank an René DO1PT, Bastian DL2UB, Sascha DL4SM und Werner DH2WW. Das hat echt Spaß gemacht und das Team hat optimal funktioniert. Top.

Das Video zeigt ein Mädchen der Altersklasse 7-10 Jahre an der Morsetaste

vy 73 de Mario, DK5VQ
OVV K39

USB Soundprobleme nach Win10 Update 04/2018

Beim Windows 10 Update im April 2018 kommt es gelegentlich zu dem Problem, das die Software für digitale Betriebsarten keinen Zugriff mehr auf die Soundkarte erhält. Nachdem ich mir lange den Wolf gesucht habe, Treiber hin und her installiert und deinstalliert habe, bin ich nun auf die Lösung gestoßen.
Solltet Ihr das Problem bei Euch feststellen kontrolliert bitte in den Windows Einstellungen > Datenschutz > Mikrofon ob dort die Option “Zulassen, das Apps auf ihr Mikrofon zugreifen” aktiviert ist.
In den Einstellungen darunter kann man zusätzlich allen anderen Apps die Erlaubnis wieder entziehen.
Bei mir konnte weder FlDigi noch WSJT-X die Soundkarte öffnen. Nach Korrektur der Einstellung funktioniert alles wieder…

DB0SLB mit neuer Antenne

Aufgrund der unbefriedigenden Performance des Relais auf dem Selberg trafen sich Sascha, DL4SM und ich, DK5VQ, am Pfingstmontag morgens auf dem Selberg ein um die Anlage kritisch zu untersuchen und zu vermessen.

Nach allen Messungen stand fest, das die unzureichende Performance keinen technischen Grund hat, sondern schlicht die fehlende Antennenhöhe schuld daran war. Denn vom Senderausgang über die Weiche und die Schrankverkabelung bis zum Antennenstecker in 36m Entfernung sind gerade einmal knapp unter 4 dB Dämpfung vorhanden. Das ist ein ordentliches Ergebnis. Sascha hatte die Idee, trotz aller Unkenrufe die Antenne doch einmal gegen eine von DL4IZ geliehene Diamond X-510 auszutauschen. Gesagt getan. Und sofort war klar, das dies der richtige Weg war. Die zusätzliche Länge der Antenne bringt uns deutlich höher hinaus, was sich sowohl im Nah- als auch im Fernbereich deutlich spürbar auswirkt, auch bei reduzierter Sendeleistung. Die Performance ist nun schon auf einem guten Stand. Sender- und Empfängerleistung sind auf dem identischen Level. Es würde uns freuen, wenn ihr DB0SLB ausgiebig testen würdet, damit wir noch mehr Eindrücke gewinnen können.
Wir planen nun noch einen weiteren Versuch, die Leistung zu verbessern. Details folgen wenn es was zu berichten gibt…. so stay tuned.

Vielen Dank an Sascha, DL4SM für die Unterstützung und an Werner, DL4IZ, für die Messmittel und die Antenne. Wir haben nun eine neue X-510 bestellt und werden diese spätestens am Fieldday montieren.

vy73 de Mario, DK5VQ

FM vs. C4FM

Heute mal im Auto mit dem Smartphone schnell ein kleines Video gemacht zum Vergleich der Sprachqualität von FM und C4FM bei geringer Feldstärke…

Wartungsarbeiten an DB0SLB

DB0SLB Mast Instandsetzung
Multimoderelais am 21.04. kurz QRT
Hallo zusammen,
wie bereits mitgeteilt gab es bei der Antennenmontage an Gründonnerstag ein kleines Malheur beim Hochziehen des Schlitten. Dieser ist nun in der Fallsperre verklemmt.
Dies soll am morgigen Samstag repariert werden.
Weiterhin wird die Antenne ausgetauscht, da die gestockte Variante die nahegelegen Täler nicht genügend ausleuchtet. Wir werden eine 0dB Kathrein Antenne montieren.
Die Abschaltung wird vorraussichtlich von etwa 8:30 bis 11:30 Uhr dauern.

Im Anschluß sind wir für Empfangsberichte mit der neuen Antenne dankbar…

vy73 de Mario, DK5VQ
OVV K39

DB0SLB QRV

Seit 29.03.2018 gegen 15:30 ist das neue Multimode Relais DB0SLB QRV.
Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

Relais:  YAESU DR-1X
Duplexweiche: Kathrein K 65 41 2 4.
Antenne: Diamond X-510
Locator und Höhe: JN39tn, Antennenhöhe ca. 555m ASL
Modes: FM und C4FM
Bandbreite: 12,5 kHz
Strahlungsleistung: < 15W ERP
Frequenz: 439.1875 MHz / -7.6 MHz
TSQL: 77,0 Hz

Aktuelle YAESU Mobiltransceiver erkennen automatisch den Modus und stellen sich entsprechend ein, wenn AMS (Auto Mode Select) aktiviert ist.
Zum Öffnen des Relais ist kein Rufton und kein CTCSS Ton erforderlich.
Das Relais arbeitet Trägergesteuert !
Nach ca. 1,5 Sekunden Inaktivität fällt der Träger wieder ab, es gibt also keine Nachlaufzeit.
Die Sprechzeitbegrenzung liegt bei 4 Minuten.

Wir übertragen im FM Modus einen TSQL Subton von 77.0 Hz. Nutzer die reine FM Geräte besitzen können diesen als ToneSquelch Subton einstellen. Dadurch wird verhindert, dass bei FM Geräten knattern und brummen zu hören ist wenn C4FM QSO laufen.
Daher bitte vorm CQ-Ruf in FM kurz auf das S-Meter schauen ob ein C4FM QSO läuft und das Relais dadurch belegt ist !

Empfangsberichte könnt Ihr gerne als Kommentar hinterlassen.

Der Mast für DB0SLB ist aufgestellt

Am Samstag, 24.03.2018, trafen sich sieben fleißige Helfer auf dem Selberg ein um den Hummelmast aufzustellen und das Leerrohr sowie den Blitzschutz zu verlegen. Alles lief nach Plan. Somit sind die schweren Tätigkeiten abgeschlossen. Am nächsten Samstag geht’s weiter… Mal sehen ob der Osterhase das Relais einschaltet…

Vielen Dank an Björn DO2CO, Heido DD0UM, Peter DO7SP, Werner DL4IZ, Werner DH2WW und besonders an René DO1PT der den Minibagger mitgebracht hat. Und natürlich an die Männer vom Selbergverein. Ihr seid spitze.

Bilder findet ihr hier und auch in diesem Beitrag auf Facebook…

https://m.facebook.com/groups/1874285909476873?view=permalink&id=2018123001759829

vy73 de Mario DK5VQ

Terminänderung OV Abend im April

Terminänderung wegen DV
Hallo zusammen,

der K39 OV Abend findet im April nicht wie sonst am 3. Freitag im Monat statt, sondern am Samstag den 14.04.2018 um 20:00 Uhr im MAXI RAMSTEIN.
Grund hierfür ist das Vorabendtreffen zur Distriktsversammlung, die am 15.04. stattfindet. Hierzu sind die Teilnehmer herzlich zu unserem OV Abend eingeladen.

Der OV Abend am 20.04. entfällt hierdurch !

vy 73 de Mario, DK5VQ
OVV K39