Funkkontakt mit ISS leider erfolglos

Der für 13.08.2018 15:48 Uhr geplante Funkkontakt zwischen Schülern des Hohenstaufen-Gymnasium Kaiserslautern und Alexander Gerst auf der ISS kam leider nicht zustande. Grund hierfür war eine unkorrekte Information an Astro Alex. Weder die Schule noch er hatten Schuld an dem Malheur.

Wir drücken den Schülern, Lehrern und Machern die Daumen für einen weiteren Sked gegen Ende der Woche.

Weitere Informationen gibt’s hier

ARISS-Kaiserslautern

Eine Antwort auf „Funkkontakt mit ISS leider erfolglos“

  1. Die Jungs und Mädels haben einen zweiten Sked bekommen. Termin ist Donnerstag, 16.08.2018 um 11:12 UTC (13:12 CEST). Allerdings ist seitens ISS mit schwächeren Signalen zu rechnen wie gewohnt, da es wohl kleinere Probleme gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.